<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Barkunde Grundlagen - Mitarbeiter-Training fĂĽr die Accor Hotel Gruppe
Medienart:Internet
Herausgeber:e/t/s Didaktische Medien GmbH und AcadĂ©mie Accor Germany Accor Hospitality Germany GmbH 
Autor:Knatz, Simon AcadĂ©mie Accor Germany 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Halblech 
Hersteller-Jahr:2010 
Produktumfang:3 Lernstunden  
Begleitmaterial:
Systemvoraus-
setzungen:
ISBN/
Mediennummer:
Inhalt
Abstract:Das DMP "Barkunde Grundlagen - Mitarbeiter-Training fĂĽr die Accor Hotel Gruppe": FĂĽr die Accor Hotelgruppe wurden E-Learning-Szenarien fĂĽr Hotelservices entwickelt. Die Barkunde-Lerneinheiten (wie auch weitere Module) sind modular aufgebaut und vermitteln den Bar-Mitarbeitern die notwendigen Kenntnisse fĂĽr den Arbeitsalltag.  
Inhalt:Seit Anfang Juli 2010 hat die Accor Hotelgruppe ein ganz besonderes Angebot für seine Mitarbeiter: Zusammen mit den Bildungsexperten der e/t/s didactic media wurden Blended Learning-Lösungen in den Bereichen Bar-, Wein- und Stilkunde entwickelt. Alle Lerneinheiten sind modular aufgebaut und mit Bildern aus der Accor-Welt illustriert. Zudem bedienen sie das breite Markenportfolio der Hotelgruppe und decken die Ansprüche von 2-Sterne-Häusern wie der Etap- oder Ibis-Hotels ebenso ab wie die der Sofitel-Luxushotels. Ziel der Lernstrecke zur Barkunde ist es, den Barkeepern die nötigen Fach- und Kommunikationsfähigkeiten mitzugeben, um den Kunden auf Augenhöhe begegnen zu können. Die Accor Hotelgruppe setzt in der hausinternen Akademie bereits seit mehreren Jahren E-Learning für die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter ein. Bisher beschränkte sich das aber vor allem auf fachliche Trainings in Bereichen wie dem Verkauf. Die neuen Lösungen gehen weit darüber hinaus. Schon während der Bearbeitung der Online-Einheiten werden die Mitarbeiter aktiv in den Lernprozess eingebunden. Barkeeper stellen sich zum Beispiel gleich ihren eigenen Barguide zusammen. Die Herausforderung bestand darin, Lernprogramme zu entwickeln, die allen Mitarbeitern gerecht werden. Daher sind die Lösungen so gestaltet, dass jeder Teilnehmer sich genau das herausziehen kann, was für ihn wichtig ist. In den einzelnen Modulen wird Fachwissen zu den folgenden Themen vermittelt, die der Teilnehmer einzeln auswählen kann: Bier, Cocktailbestandteile, Cocktailrezepten, Handwerkszeug und Zubereitungsformen, Wein, Nennvolumen und Temperaturen, Obst, Garnituren etc., Gläser und Schankgefäße, der Barmann und Verhalten / Umgang mit Gästen. Folgende Fallsituationen schaffen den Bezug zur Realität: Zur Feier des Tage, Rush Hour, Kontaktmanagement und der Whiskeykenner. Dieses Konzept passt zur Unternehmensphilosophie der Accor Hotelgruppe, denn den Mitarbeitern soll kein fixes Verhaltensprotokoll vorgegeben werden. Sie sollen vielmehr eigenständig das situationsabhängig richtige Verhalten finden. Das wird durch die so konzipierten E-Learning-Einheiten gefördert.
Retrieval
Bildungsbereich:Berufsbildung, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:betriebswirtschaftliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
Systematik:Berufliche Bildung, Informationstechnische Bildung, Weiterbildung, Wirtschaftskunde
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2011 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
16.8 Punkte - empfehlenswertes didaktisches Multimediaprodukt – gut (2)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.