<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:Babbel fĂŒr Unternehmen (2011)
Medienart:Internet
Herausgeber:Lesson Nine GmbH 
Autor:Internationales Autorenteam unter Leitung von Miriam Plieninger 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Berlin 
Hersteller-Jahr:2007-2011 
Produktumfang:Umfangreiches Kursangebot (Grund- und Aufbauwortschatz, Grammatik, Kurse fĂŒr AnfĂ€nger, Fortgeschrittene etc.) auf www.babbel.com fĂŒr Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Brasilianisches Portugiesisch und Deutsch. 
Begleitmaterial:Mobile Vokabeltrainer fĂŒr iPhone und iPad fĂŒr alle sieben Lernsprachen, ab Sommer 2011 außerdem fĂŒr TĂŒrkisch, Polnisch, NiederlĂ€ndisch und Indonesisch. Facebook-Spiele, zunĂ€chst fĂŒr die Lernsprache Italienisch. 
Systemvoraus-
setzungen:
Breitband-Internetverbindung, Flash-Version 10.1, Internetbrowser. Keine Installation nötig. 
ISBN/
Mediennummer:
Inhalt
Abstract:Das DMP "Babbel fĂŒr Unternehmen": Babbel ist ein modernes Lernsystem fĂŒr private Fremdsprachenlerner – und seit 2010 auch fĂŒr Unternehmen. Es ist bewusst einfach zu bedienen und setzt auf kleine, spielerische Lerneinheiten nach dem kommunikativen Ansatz der Sprachdidaktik. 
Inhalt:Das Babbel-Lernkonzept setzt auf kleine, leichte Lerneinheiten, auf Unterhaltung, eigenes Interesse und auf die Freude an der VerstĂ€ndigung - denn intrinsisch motiviertes Lernen trĂ€gt wesentlich zum Erfolg bei. Auch das Interface wird bewusst fĂŒr eine einfache, intuitive Bedienung optimiert. Babbel nutzt die Möglichkeiten und Vorteile des Internets fĂŒr interaktives Lernen. Fast alle Lerninhalte sind mit muttersprachlichen Sprechern vertont und mit Bildern verknĂŒpft. Man lernt neue Inhalte durch eine gezielte Kombination von lesen, hören, selbst sprechen, zuordnen und schreiben, was nicht nur Abwechslung bietet, sondern auch fĂŒr verschiedene Lerntypen effektiv ist. VerknĂŒpfungen unterschiedlicher Sinne und Assoziationen zwischen Inhalten sind entscheidend fĂŒr die GedĂ€chtnisleistung. Die Spracherkennung vergleicht die Aussprache der Lerner mit der von Muttersprachlern, so dass man die eigene Aussprache stĂ€ndig verbessern und Sprechhemmungen abbauen kann. FĂŒr Business English gibt es zusĂ€tzlich ÜbersetzungsĂŒbungen mit einer intelligenten Lösungsdatenbank: Hier werden nicht nur kurze LĂŒcken ausgefĂŒllt, sondern ganze Satzteile auf fortgeschrittenem Niveau eigenstĂ€ndig formuliert. In der Datenbank ist fĂŒr jede Aufgabe eine Vielzahl 1. perfekter, 2. unĂŒblicher (aber sprachlicher richtiger) und 3. falscher Lösungen hinterlegt, die permanent durch neue Eingaben der Lerner ergĂ€nzt und von der Redaktion bewertet werden. Jeder neue Lösungsversuch wird mit der Datenbank abgeglichen und die Lerner sehen, bis zu welchem Buchstaben ihre Eingabe richtig ist. Durch diesen innovativen Ansatz lernen Selbstlerner Schritt fĂŒr Schritt, auch komplexe Texte eigenstĂ€ndig zu formulieren. Nach Abschluss jeden Kurses wird fĂŒr jeden Nutzer ein persönliches Zertifikat generiert, das ausgedruckt werden kann. Anhand dieses Zertifikats können sich Arbeitgeber im Rahmen von Maßnahmen zur Personalentwicklung nachweisen lassen, dass alle Lerneinheiten eines Kurses bearbeitet wurden. In ihrem individuellen Wortschatz finden die Nutzer alles, was sie bisher gelernt haben: Ihre Lernstatistik zeigt schon gelernte Wörter, SĂ€tze und Einheiten an und protokolliert Fortschritte. Der persönliche Wiederhol-Manager macht es sehr einfach, die richtigen Inhalte zum richtigen Zeitpunkt zu wiederholen: Die AbstĂ€nde sind nach dem "spaced repetition"-Verfahren auf die Funktionsweise des menschlichen GedĂ€chtnisses optimiert. Das Gelernte lĂ€sst sich in der internationalen Babbel-Community direkt anwenden: In Foren, per Chat und in persönlichen Nachrichten. Das Babbel-Team ist mit der Community in stĂ€ndigem Kontakt, um das Produkt nach ihren BedĂŒrnissen immer wieder zu optimieren. Daneben garantiert der mehrsprachige Kunden-Support, dass alle Fragen zum Produkt umgehend beantwortet werden. Hinter Babbel steht ein Team von mehr als 60 Didaktikern, Sprachlehrern, Produktdesignern, Software-Entwicklern, Sprechern und Kundenbetreuern. Alle Inhalte werden von muttersprachlichen Sprachlehrern nach Prinzipien der kommunikativen Didaktik und des Gemeinsamen EuropĂ€ischen Referenzsrahmens fĂŒr Sprachen erstellt und mehrfach geprĂŒft. Die grĂ¶ĂŸte Herausforderung ist es aber, das Material so aufzubereiten, dass es sich fĂŒr die Nutzung am Rechner oder auf mobilen GerĂ€ten eignet.
Retrieval
Bildungsbereich:Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:fremdsprachliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
Systematik:Fremdsprachen, Weiterbildung
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2011 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
16 Punkte - empfehlenswertes didaktisches Multimediaprodukt – gut (2)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.