<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:Keine Abbildung vorhanden.
Titel:Babbel
Medienart:Internet
Herausgeber:Lesson Nine GmbH, Berlin 
Autor:Internationales Autorentem unter Leitung von Miriam Plieninger 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:Berlin 
Hersteller-Jahr:2007-2010 
Produktumfang:Umfangreiches Kursangebot (Grund- und Aufbauwortschatz mit √ľber 3000 W√∂rtern und Beispiels√§tzen pro Sprache; Satztrainer ‚Äě1000 n√ľtzliche S√§tze‚Äú, Anf√§ngerkurse, Auffrischerkurse, Kurztrainings f√ľr Fortgeschrittene, Grammatikkurse ‚Ķ) f√ľr 42 Sprachkombinationen 
Begleitmaterial:ab April 2010: Desktop-Widget, iPhone-Appliktionen (mit der Internetplattform synchronisiert) 
Systemvoraus-
setzungen:
Breitband-Internetverbindung, Flash-Version 9, Internetbrowser 
Inhalt
Abstract:"Babbel" ist ein Online-Lernsystem f√ľr erwachsene Fremdsprachenlerner auf der ganzen Welt mit den Sprachen Englisch, Spanisch, Franz√∂sisch, Italienisch, Schwedisch, brasilianisches Portugiesisch und Deutsch. Die Plattform enth√§lt Sprachkurse f√ľr 42 Sprachkombinationen: So kann ein Deutscher Schwedisch lernen, ein Lateinamerikaner Englisch, ein Italiener Franz√∂sisch usw. Die Anwendung bietet unterhaltsame, multimediale Lernmethoden und die M√∂glichkeit zum Austausch innerhalb der Online-Community. Bisher haben sich fast 700.000 User aus √ľber 200 L√§ndern registriert. Babbel wird von der Lesson Nine GmbH, die 2007 gegr√ľndet wurde, aus Berlin-Kreuzberg betrieben. Das Lernsystem erhielt bisher Finanzierungen von der Kizoo AG, vom VC-Fonds Berlin und aus dem ProFIT-Programm (teils aus dem Europ√§ischen Strukturfonds EFRE). Seit November 2009 ist das Sprachkursprogramm auf Babbel.com kostenpflichtig, die Demoversion und die Community k√∂nnen jedoch weiterhin gratis genutzt werden.  
Inhalt:Das Babbel-Lernkonzept setzt nicht auf M√ľhe und Disziplin sondern auf kleine, leichte Lernschritte, auf Unterhaltung, eigenes Interesse und auf die Freude an der Verst√§ndigung. Denn Spa√ü am Lernen ist nicht einfach ein netter Nebeneffekt, sondern tr√§gt wesentlich zum Erfolg bei. Multimediales und interaktives Lernen Babbel nutzt die M√∂glichkeiten und Vorteile des Internets f√ľr interaktives Lernen. Alle Lerninhalte werden durch Audiomaterial begleitet und mit Bildern verkn√ľpft. Man lernt neue Inhalte durch eine gezielte Kombination von Lesen, H√∂ren, Zuordnen und Schreiben, die nicht nur Abwechslung bietet, sondern auch effektiv ist. Verkn√ľpfungen unterschiedlicher Sinne und Assoziationen zwischen Inhalten sind entscheidend f√ľr die Ged√§chtnisleistung. Auffrischen oder neu Lernen Egal ob man eine Sprache neu lernen oder vorhandene Sprachkenntnisse auffrischen m√∂chte, findet man passende Angebote auf Babbel. F√ľr den Anfang eignen sich am besten die Anf√§ngerkurse: Sie bieten ein klar definiertes Programm, vermitteln erste Kommunikationsfertigkeiten und f√ľhren einfach und unterhaltsam durch Grammatik-Themen. Auch f√ľr anspruchsvolle Vertiefungsthemen gibt es spezielle Kurse: Sie kombinieren Themen aus dem umfangreichen Grund- und Aufbauwortschatz mit Anwendungs√ľbungen, Konjugations-Tutorials und Grammatik-Erkl√§rungen. Wenn man schnell noch die wichtigsten W√∂rter und S√§tze f√ľr den Urlaub lernen oder seinen Grundwortschatz aufbauen will, sind sie genau richtig. F√ľr alle, die schon mehr k√∂nnen, gibt es freie Schreib√ľbungen und vor allem die M√∂glichkeit zum direkten Austausch mit Lernpartnern: per Chat, √ľber pers√∂nliche Mitteilungen oder das Nachrichten-Brett. Stufe f√ľr Stufe ins Langzeitged√§chtnis Im pers√∂nlichen Wortschatz finden die User alles, was sie bisher gelernt haben: Ihre Lernstatistik zeigt die schon gelernten W√∂rter, S√§tze und Einheiten an und protokolliert Fortschritte. Die individuelle Vokabel-Wiedervorlage macht es sehr einfach, die richtigen Inhalte zum richtigen Zeitpunkt zu wiederholen. Babbel merkt sich, was ein User schon wei√ü und womit er oder sie noch Schwierigkeiten hat ‚Äď die Wiederholungs-√úbungen werden entsprechend angepasst. Die Abst√§nde der Wiedervorlage sind nach dem "spaced repetition"-Verfahren auf die Funktionsweise des menschlichen Ged√§chtnisses optimiert. Ein Team von Spezialisten Hinter Babbel steht ein Team von mehr als 30 Didaktikern, Sprachlehrern, Produktdesignern, Software-Entwicklern und Sprechern. Alle Inhalte werden von muttersprachlichen Sprachlehrern nach Prinzipien der kommunikativen Didaktik und des Gemeinsamen Europ√§ischen Referenzsrahmens f√ľr Sprachen erstellt und mehrfach gepr√ľft. Die gr√∂√üte Herausforderung ist es aber, das Material so aufzubereiten, dass es sich f√ľr die Nutzung am Rechner oder auf mobilen Ger√§ten eignet. Dabei setzen wir konsequent auf die kommunikativen und medialen M√∂glichkeiten, die das Internet heute bietet.
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Berufsbildung, Hochschule, Weiterbildung/Fortbildung, Erwachsenenbildung 
Bildungskategorie:fremdsprachliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
7. Zukunftsbewältigung und Chancengleichheit
7.2. Lebenschancen und Bildung
7.3. Zukunftschancen und B√ľrgerkompetenz
Systematik:Fremdsprachen
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-EduMedia-Siegel 
Auszeichnungs-Jahr:2010 
Auszeichnungs-Ort:Berlin 
Bewertung
durchschnittliche
Bewertung:
17.6 Punkte - empfehlenswertes didaktisches Multimediaprodukt Ė gut (2)
Bewertungen:Bewertungen ansehen
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.