<< zurück

Dokumentation
Produktionsdaten
Abbildung:
Titel:My first English
Medienart:CD Rom
Herausgeber: Ubi Soft Entertainment GmbH, D√ľsseldorf;Edusoft Ltd Isreal 
Hersteller-Land:Deutschland 
Hersteller-Ort:D√ľsseldorf 
Produktumfang:1 CD-ROM 
Begleitmaterial:funktionale Verpackung 
Systemvoraus-
setzungen:
Intel pentium Prozessor ab 133 MHz (oder kompatibel), Windows 95/98; Windows 3.x, SVAG Grafikkarte mit 800 x 600 Aufl√∂sung (mindestens HiColor oder True Color, kleinere Schriftarten); CD-ROM-Laufwerk (mindestens 4fach Speed); Soundblaster-kompatible Soundkarte; Das Produkt wurde mit Multimedia-Toolbook 4.0 realisiert. Alle rechte an der mit der Software bereitgestellten Leserversion (Runtime) liegen bei der Asymetrix Corporation, Bellevue (USA) 
Inhalt
Abstract:My first English ist eine 3D-Abenteuer-Lernreihe, mit der die sprachlichen, kognitiven und kommunikativen F√§higkeiten von Kindern in der Fremdsprache spielerisch einge√ľbt werden sollen. Der junge Lerner hat die Aufgabe, seinen im Spiel auftretenden au√üerirdischen Computerfreunden bei der L√∂sung von R√§tseln zu helfen und mit ihnen die Abenteuer zu bestehen. 
Inhalt:Der junge Lerner hat die Aufgabe, seinen im Spiel auftretenden au√üerirdischen Computerfreunden bei der L√∂sung von R√§tseln zu helfen und mit ihnen die Abenteuer zu bestehen. In dem Ma√üe, wie der Lerner seinen Freunden weiterhilft, lernt er die englische Sprache und kann damit im Spiel weiter voran kommen. Aus dieser Neugier, die n√§chsten Abenteuer mitzumachen, ergibt sich ein hohes Ma√ü an Motivation zu lernen und sich auf die Fremdsprache einzulassen. Die Anweisungen im Spiel erfolgen sprachlich durch Gumma, einen der Au√üerirdischen, die Bedienungselemente sind grafisch √ľbersichtlich und nach einiger Eingew√∂hnung funktional zu bedienen. Neben dem Abenteuerbildschirm gibt es die M√∂glichkeit, die lustigen Planeten zu besuchen. Auf dem Schreib-Planeten wird gelernt, wie man Buchstaben und W√∂rter auf Englisch schreibt. Der W√∂rter-Planet ist ein multimediales Lexikon mit Filmen und Bildern zu alphabetisch ausw√§hlbaren W√∂rtern. Sprach√ľbungen erfolgen durch Aufnahme und Wiedergabe einzelner W√∂rter. Ein frei gestaltbares "my dictionary" entspricht dem spielerischen Ansatz des Programms und dient gleichzeitig zur Festigung des Gelernten. Auf dem Video-Planeten stehen Filme zur Verf√ľgung, die im Bezug zu den bisherigen Abenteuern Grundlage zur √úbung bereits bekannter S√§tze sein sollen. Lernerfolgskontrollen sind im phonetischen Bereich durch den Vergleich der eigenen gesprochenen Sequenzen mit den jeweiligen Originalsequenzen m√∂glich. Im integrierten W√∂rterbuch, das w√§hrend der Abenteuer jederzeit aufrufbar ist, wird korrektes Nachsprechen durch das Aufleuchten von roten L√§mpchen signalisiert.
Retrieval
Bildungsbereich:Schule, Sekundarstufe I 
Bildungskategorie:fremdsprachliche Bildung 
Ethik-
Themenfeld:
Schlagwort:Bildungsmedium, Fremdsprache, Englisch, foreign language, english, Lernsoftware, Lernspiel,
Systematik:200 01 Englisch, 200 Fremdsprachen, 400 Medienpädagogik, 400 0206 Computer/Multimedia
Auszeichnung
Auszeichnungs-Art:Comenius-Medaille 
Auszeichnungs-Jahr:1999 
Auszeichnungs-Ort:Wien 
Bewertung
Bewertungen:Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Als nicht angemeldeter Benutzer können Sie keine Bewertungen vornehmen.